UN-Dekade

EN PAZ

EN-PAZ ist die Jugendplattform der Stiftung Friedensbildung. EN-PAZ erklärt Dir Kriegsursachen, ihre internationalen Zusammenhänge und die Bedürfnisse, die im Mittelpunkt von Konflikten stehen. Hier gehts zum EN-PAZ Bildungskonzept.

Die Methoden der zivilen Konfliktbearbeitung und der zivilen Krisenprävention sollen dem Grundbedürfnis aller Menschen nach Frieden gerecht werden. EN-PAZ beleuchtet die unterschiedlichen Ansätze und Erfolge, aber auch Probleme dieser Programme in unserer Weltgesellschaft.

LehrerInnen, JuristInnen und PolitikerInnen unterstützen EN-PAZ, um Lehrmittel für die Friedensbildung zu erstellen. Einen spielerischen Einstieg bieten Dir das Friedensquartett, die EN-PAZ Planspiele "Krieg in Ixland - wem gehört Bergistan" , "Der letzte Diktator" und "Energie für Frieden" und multimedial aufgewertete Konfliktbeschreibungen.

Du kannst unsere Inhalte belohnen und flattern! Wie das geht, erfährst du hier :)

Themen

Partner/ Förderer

 

Mitglieder

Anna.Shanti
Piratin
Friedensbildung
marc51109
Andrea Ohloff
Mirco
fury74
Silke
Jean
samiroquai

Seiten